7 tolle Geschenkideen zum 18. Geburtstag


Der 18. Geburtstag ist gerade in Deutschland mit Erreichen der Volljährigkeit einer der wichtigsten Tage im Leben für junge Menschen. Um diesen würdig zu zelebrieren, darf das Geschenk ruhig auch etwas außergewöhnlicher sein. Die folgenden sieben Geschenkideen bleiben garantiert im Gedächtnis und dürfen eigentlich auf einer 18. Geburtstagsparty nicht fehlen.

1. Geschenkidee: Eine Überraschungsparty

Geldgeschenke können eine schöne Sache sein, doch noch mehr dürfte sich das Geburtstagskind über eine Überraschungsparty freuen. Besonders dann, wenn alle Freunde und Nachbarn erscheinen und jeder noch ein kleines Geschenk dabei hat. Auch ein Geburtstagskuchen sollte natürlich nicht fehlen.

2. Geschenkidee: Ein Geburtstagskuchen

Zu einem Geburtstag gehört ein Geburtstagskuchen, das ist klar. Zum 18. kann dieser selbst gebacken werden und direkt als persönliche Geschenkidee dienen. Ideal ist es, wenn man den Lieblingskuchen des zu Beschenkenden kennt oder zumindest favorisierte Früchte und andere Lebensmittel. So lässt sich ein ganz persönlicher Kuchen backen, der später natürlich mit 18 Kerzen ausgestattet wird. Tolle Ideen für Geburtstagskuchen haben wir bei Bild der Frau gefunden.

3. Geschenkidee: Autozubehör

Damit im neuen Auto auch alles rund läuft, kann man dem Geburtstagskind Zubehör für den ersten fahrbaren Untersatz schenken. Sei es ein Erste-Hilfe-Koffer, ein Satz Winterreifen oder ein Tankgutschein. Auch ein personalisiertes Verkehrsschild kann dem frisch gebackenen Erwachsenen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

4. Geschenkidee: Gutschein für Mode

Wenn die zu beschenkenden Person weiblich ist, macht sich Autozubehör womöglich nicht so gut. Stattdessen kann ein Gutschein für Mode verschenkt werden. Das ist zwar ein relativ unpersönliches Geschenk, doch besser als eine Jeans, die zu klein oder zu groß ist, ist es auf jeden Fall. Zudem hat man mit 18 Jahren meist nicht die finanziellen Mittel, um sich alle Kleidungswünsche zu erfüllen. Da ist so ein Gutschein eine nette Hilfe.

5. Geschenkidee: Ein Feuerwerk verschenken

Wer würde schon damit rechnen, dass er zum 18. Geburtstag ein persönliches Feuerwerk bekommt? Genau, wohl kaum jemand. Deshalb ist es auch das ideale Geschenk. Es ist überraschend, signalisiert die neugewonnen Freiheit und bleibt vor allem für immer in Erinnerung. Das passende Feuerwerk kann bei Anbietern wie der Sternengalerie gefunden werden und lässt den Funken beim Beschenkten garantiert überspringen.

6. Geschenkidee: Fallschirmsprung

Als Achtzehnjähriger spürt man eine neue Freiheit und hat das Gefühl, man könne die Wolken berühren. Warum diesen Traum nicht wahrmachen und dem Geburtstagskind einen Fallschirmsprung schenken? Das ist garantiert ein Geschenk, an das man sich noch lange erinnern wird. Natürlich sollte der Beschenkte keine Flugangst haben und in der Vergangenheit einmal den Wunsch eines Fallschirmsprunges geäußert haben, um sicherzugehen, dass er sich auch darüber freuen kann. Falls das nicht der Fall ist, können andere Erlebnisgeschenke wie ein Tauchkurs oder ein Gutschein fürs Kartfahren eine Alternative sein. Empfehlenswerte Anbieter sind Jochen Schweizer oder mydays.

7. Geschenkidee: Ein persönliches Fotoalbum

Der 18. Geburtstag bedeutet das Ende der Kindheit und ein Stück weit auch der Jugend. Zeit also, sich noch einmal an alte Zeiten zurück zu erinnern und den Lebensabschnitt abzuschließen. Am besten klappt das mit einem ganz persönlichen Fotobuch, in das Bilder vom Kindergarten über die Schulzeit bis hin zur Ausbildung eingeklebt werden. Auf der letzten Seite sollte allerdings noch ein Platz frei bleiben, auf welchem später ein Foto der Geburtstagsparty landet. Wer will, kann im Album auch einige Geldscheine verstecken und dem Beschenkten damit eine doppelte Freude machen.

Bildnachweis: Armin Bothur / pixelio.de